Ein Mädchen war seid 3 Monaten mit ihrem Freund zusammen... Als sie eines Tages dann von der Schule nach Hause ging rief sie ihr Freund, sie ging zu ihm und er sagte:Ich glaube es geht nicht mehr...meine Gefühle für dich verschwinden immer und immer mehr...Es macht echt keinen sinn mehr.....
es läuft eine Träne über ihre Wange, sie rennt weg und fängt an zu weinen..
Als sie zu hause ankam ging sie direkt in ihr zimmer hörte sich ein trauriges Lied an und fing an zu weinen...sie schrie in sich hinein :wie kann das sein mein leben ist grausam.... es macht keine sinn mehr ohne ihn...
Als ihre mutter merkte dass es ihr schlecht ging, ging sie rauf in das zimmer ihrer Tochter...
Sie fragt sie : heey Süßee... was ist denn los?
sie sagt mit vollkommen verheulter stimme:mein Freund hat mit mir schluss gemacht ich will nicht mehr ...
ihre Mutter sagt: aber sowas neiin das ist doch quatsch du bist doch erst 14 er war wohl nicht der richtige du wirst deine große liebe noch finden...
tochter sagt:Mama, du willst es also wirklich nicht verstehen ?! sie rennt weg...
als sie am Abend noch immer nicht aufgetaucht war machte sich ihre Mutter schon starke sorgen setzt sich vor den fernseher und nahm sich vor, sie zu suchen wenn sie nicht in den nächsten 10 minuten aufgetaucht sei...
Da kam eine Notdurchsage im fernsehn wobei der Sprecher sagte:Alle aufgepasst in der kleinstadt wurde ein 14 Jähriges Mädchen angefahren... von einem Zug... Die kriminal polizei ist dabei zu ermittteln kann die Person allerdings nich identifizieren bitte melden sie sich sobald sie einen Hinweis haben...
Man erkennt die Leere in dem Gesicht der Mutter...sie stand unter Schock und fuhr direkt vollkommen gelähmt zum Bahnhof in der nähe des EX-Freundes ihrer Tochter..dort Stand auch die Polizei und der Leichen wagen... Die Polizisten baten sie das abgesperrte Stück zu verlassen...
sie schrie nein nein meine tochter meine tochter..wo ist meine tochter die polizisten zeigten der mutter die Leiche des mädchens und tatsächlich konnte sie ihre tochter identifizieren...das sage die politistin :hier wir haben noch einen Zettel in der tasche ihrer tochter finden können.. die mutter nahm ihn in ihre zitternde eiskalte hand und las:Hallo Mama, es tut mir sehr leid..jetzt grade ließt du diesen zettel während ich auf dich hinunterschaue..ich wollte einfach nicht mehr leben ohne ihn und als ich merkte das du auch nicht für mich da bist sah ich keinen sinn mehr in meinem Leben..es tut mir wirklich leid..wir sehen uns bald wieder bis dahin..ich liebe dich...ihr Leben war von jetzt an die Hölle und sie bereute es ihre Tochter nicht ernst benommen zu haben...
Also die geschichte ist zwar echt krass aber ich wollte damit ausdrücken dass ich finde das eltern oder erwachsene an sich die beziehungen ihrer kinder ernster nehemen sollten und nicht so tun sollten als wäre es nur etwas nebensächliches...♥♥

Teile jetzt diesen Spruch:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Teile diesen Spruch auf Whatsapp!
  • Teile diesen Spruch auf Pinterest!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenSpruchbildNächster Spruch
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer über das Formular "Spruch erstellen" erstelltund stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.. Spruch melden

Unsere beliebtesten Sprüche im Video!

Dieser Spruch als Bild!





Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK