Dieser Spruch als Bild

A N Z E I G E N


Unglaublich was hier verkauft wird!!


Lest euch die Kommentare dazu durch!

Geschichte !
ein mädchen ging am abend spazieren...
es war dunkel..
sie flüchtete von zuhause, ihre eltern stritten sich...
...
sie ging eine straße entlang ..
es wurde immer kälter...
heim wollte sie nicht..
sie setzte sich an den straßenrand..
...
sie blickte auf die andere straßenseite...
da stand jemand..
er war ziehmlich groß..
sie hatte keine angst..
...
er schien sie zu beobachten...
...
dann ging er über die straße auf das mädchen zu...
bis er schließlich vor ihr stand.
...
sie konnte nicht anders sie starrte ihn an...
er war bild schön..
zu schön..
er hatte blondes fast weißes haar dunkle augen.. sie waren nicht nur dunkel sie waren schwarz
er hatte einen schwarzen mantel umgehängt...
...
sie war begeistert..
er setzte sich neben sie...
sie blickte ihn an..
sie wusste nicht wirklich was sie tun sollte...
...
er legte seinen mantel um sie..
er sah ihr tief in die augen..
...
sie : wer bist du...?
er : das willst du nicht wissen...
sie : warum nicht...
er ignorierte diese frage
er: ich mach mir sorgen um dich.. du solltest nachhause gehen es wird kalt...
sie: ich will nicht nachhause..
er : ich will dich nicht mit mir nehmen..
sie : warum nicht ?
er: du bist so schön.. ( er berührte ihr gesicht)
...
ihr wurde ganz kalt
...
sie: wer bist du..?
er: wer bist du?
sie: mhm.. ich habe zuerst gefragt..
er, ignorierte die frage wieder
...
er spielte mit ihren haaren..
ihr zuckte es eiskalt durch den körper
...
er: bitte geh nach hause..
...sie blickte ihn an ..
sie: nimm mich mit dir !
er: nein... ich kann das nicht tun.. du bist so schön
sie: ich werde müde..
er bittet sie : bitte geh nach hause..
...
sie schläft ein..
...
es fängt an zu schneien...
...
sie wacht im krankenhaus wieder auf..
...
die ärzte sagten ihr das sie einen herzstillstand hatte der mindestens 1 stunde andauern musste..
und dass sie eine schwester vorm krankenhaus eingewickelt in einem schwarzen mantel vorfand..
...
sie riss sich aus dem bett..
...
es wurde ihr klar wen sie da so gern begleitet hätte...
der mann er war der Tod.

Teile jetzt diesen Spruch:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Teile diesen Spruch auf Whatsapp!
  • Teile diesen Spruch auf Pinterest!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenSpruchbildNächster Spruch
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer über das Formular "Spruch erstellen" erstelltund stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.. Spruch melden

Unsere beliebtesten Sprüche im Video!

Dieser Spruch als Bild!





Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK